50-jähriges Jubiläum

In diesem Jahr besteht die SAV-Judo-Abteilung seit 50 Jahren. Dieses Ereignis wurde mit einer kleinen Feier zelebriert. Dabei waren vor allem einige ehemalige SAV-Judokas, Judokas benachbarter Vereine und einige aktuelle SAV-Judokas, welche zur Feier des Tages eine Vorführung einstudiert hatten. Nachdem Volker Beringer und Marianne Könnecke eine Rede über die vergangenen Jahre gehalten und Herr Dornstedt ebenfalls ein paar Worte gesagt und ein Jubiläumsgeschenk an Kassenwart „Money-Manni“ übergeben hatte, ging es zum sportlichen Teil über. Die ganz jungen Judokas zeigten Fallübungen, die Jugendlichen alles vom Fallen, Werfen, Übergang-Stand-Boden, Kata und Showkampf in einer einstudierten Choreographie und ein Paar Erwachsene die Nage-No-Kata. Anschließend konnte gegessen, geplaudert und in Erinnerungen geschwelgt werden. Hoffentlich gibt es die Abteilung noch ein paar Jährchen.

         

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.