LEM u17/ u20

Bei der am letzten Samstag stattgefundenen Landesmeisterschaften der Altersklassen U17 und U20 im Sportturm der Uni Bremen hatten die Judoka der SAV einen starken Auftritt.

Obwohl Luca Maria Grewe und Franziska Jacobi gerade erst in die nächst höhere Altersklasse der U17 gewechselt sind konnte Luca Maria Grewe in der stark besetzten Gewichtsklasse bis 63 kg alle Kämpfe gewinnen und holte somit den Landestitel. Franziska Jacobi die in der gleichen Klasse startete, lieferte ebenfalls sehr spannende Kämpfe, die den Blutdruck von SAV-Trainer Heiko Könnecke in ungewohnte Höhen trieben. Sie verlor nur gegen ihre Vereinskameradin Luca Grewe und erreichte damit den Vizetitel. Die SAVerin Justine Jones konnte in der gleichen Klasse Platz 3 erreichen. Ebenfalls Platz 3 sicherte sich Nicole Dobryzinski, die nach längerer Wettkampfpause, einen sehr guten Einstieg bis 57 kg zeigte.

Zwei weitere dritte Plätze konnten in der Altersklasse U20 durch Fabian Roth bis 81 kg und Selina Klawohn bis 63 kg erkämpft werden. Etwas Pech hatte Frederik von Schwerdtner bei seinem ersten Einsatz auf einer Landesmeisterschaft. Der talentierte SAVer kämpfte sich in der Trostrunde nach vorne, verlor dann aber knapp den Kampf um Platz 3 in der 66 kg Klasse.

Die platzierten Judoka der SAV bereiten sich jetzt auf die Norddeutsche Meisterschaft im Februar vor.

M. Könnecke

u172

Das könnte auch interessant sein...

1 Antwort

  1. Marc sagt:

    Das ist ja ein süßes Bild 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.