Ippon Girls-Lehrgang in Schwanewede

Der Deutsche Judo-Bund hat im vergangenen Jahr eine Reihe von Lehrgängen nur für Mädchen ins Leben gerufen. Nachdem einer dieser Ippon-Girls-Lehrgänge unsere Mädchen schon einmal begeistert hat, nahm man natürlich auch am Lehrgang im nicht so weit entfernten Schwanewede teil.

Geleitet wurde der Lehrgang von der ehemaligen Olympiasiegerin Yvonne Bönisch. In der Bodeneinheit wurden Umdreher und Hebel aus der eigenen Rückenlage geübt, sowie eine Sankaku-Umdrehtechnik, welche mit einem Hebel abschließt. Im Stand ging es vor allem um die große Außen- und Innensichenl, den O-uchi-gari und den O-soto-gari. Nebenbei gab es spielerische und turnerische Einheiten sowie ein wenig Randori. Natürlich war es auch ein besonderes Erlebnis bei einer Spitzensportlerin zu trainieren und das Autogramm nach dem Abgrüßen durfte nicht fehlen.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.